Action painting is .. Malmalmusik

Datum/Zeit d. Türöffnung
Datum: - Sa, 7. Jan , 17 - So, 8. Jan , 17
21:00 - 02:00


Malmalmusik

Erlebe wie ein Bild, ein Kunstwerk ensteht; dies an einem Abend und durch Live- Musik begleitet!

Lass Dich überraschen von MALMALMUSIK I:

Eine vierteilige Reihe mit dem Maler Marcel <Meze> Stähelin

www.meze-grafix.ch

Die Beschäftigung der Malerei mit der Musik hat bestimmt eine so lange Geschichte, wie die Künste selbst. Unzählige Beispiele von Theorien und praktischen Anwendungen gibt es hier.
Aus alter und neuer Zeit wären hier viele Zusammenarbeiten, Freundschaften und Briefwechsel auf zu zählen. Goethe’s Farbenlehre, die Romantik und die dampfende Industrialisierung, in neuerer Zeit sicher Kandinsky und Schönberg, Piet Mondrian und seine Boogie- Bilder, später unzählige Plattencover, nicht zu vergessen die synästhetischen Erfahrungen und Experimente von Skriabin und der Aufsatz „Der innere Klang der Farben“ von Kandinsky, wären hier zu nennen.
Eine Spielform der Beschäftigung der Malerei mit der Musik ist das simultane Schaffen eines Werkes indem zwei Künstler gleichzeitig ein musikalisches und bildnerisches Werk schaffen.

Unsere Reihe MALMALMUSIK ist dieser Form des Action- Painting gewidmet. Der Zürcher Oberländer Kunstmaler Marcel Stähelin und wechselnde MusikerInnen, Komponistinnen, Djanes und Tonkünstler erhalten hier die Gelegenheit einen Werkzyklus, unter Beobachtung des Publikums gleichsam, zu schaffen.

Am Samstag, 07. Januar findet die erste Session statt. Diesmal dabei ist der Komponist Thise Gloor, der den Soundtrack beisteuert: www.thisegloor.ch

Dauer: ca. Drei Stunden; come and go,watch, listen, drink, talk and enjoy!