Alternative Country is .. Deathrope

Datum/Zeit d. Türöffnung
Datum: - Sa, 25. Feb , 17
20:00


Alternative Country is .. Deathrope am Sa. 25. Feb

Düstere Americana, polternder Alternative Country, schmutziger Blues und vom Staub der Landstrasse geschwängerter Folk – „Rock Noir“ nennen Deathrope ihre musikalische Synthese dieser Genres, die direkt von der Tonspur eines Roadmovies stammen könnte.

Seine Einflüsse hat das Quartett denn auch aus der Filmmusik des italoamerikanischen Spaghetti-Western-Films der 60er-Jahre, sowie von aktuellen Künstlern wie Nick Cave, Wovenhand oder Helldorado. Ihre Songs erzählen von Aussätzigen, von Rabauken und Banditen, von Rache und Aufbruch, Outlaws, denen der Sand an den Stiefeln und das Blut an den Fingern klebt.

Als „Roadmovie für die Ohren“ bezeichnen Deathrope ihr Schaffen, ein Erlebnis für Träumer, Reisende, Freiheitsliebende und Abenteurer.

Videopremiere: Deathrope – «Sundance Kid»

Nathan Denyle

Lead Vocals, Acoustic Guitar, Mandolin

Luke O’Matic

Electric Guitar, Vocals

Richland K. Harper

Bass, Vocals

Seimen Guzmàn

Drums