kultino: Sieben Mulden und eine Leiche

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 15/10/2020
8:15 PM - 11:45 PM

Veranstaltungsort
RAUM132

Kategorien


Regie: Thomas Haemmerli, CH 2007, 81 Min.

 

Der Fernsehjournalist Thomas Haemmerli erhält die Nachricht vom Tod seiner Mutter. Nun steht er im Verwesungsgestank der Wohnung und sichtet fassungslos einen gigantischen Müllberg. Nach und nach wühlt er sich durch ein ganzes Leben. So entsteht eine kuriose Familiensaga, in welcher Baronessen, italienische Schürzenjäger und der junge Kofi Annan eine Rolle spielen.
«Allein der Umstand, dass die Lebensverhältnisse der Frau aller landestypischen Ordnungsliebe widersprechen, ist für die Schweizer ein Freibrief, ihre Würde für immer auszulöschen. Jeder Liebesbeweis der Frau, ja ihr ganzer Lebensweg wird vor der Kamera zertreten und zermüllt.» (Frankfurter Rundschau)

Mehr Infos zum Film gibt es hier